1981...

...machte der Ausbau des Maschinenparks einen Umzug in größere Betriebsräume unumgänglich. Auf zunächst 250 qm und mit einem ständig wachsenden Mitarbeiterstamm, wurden nun am Ramsberg in Lüdenscheid Halbzeuge und Fertigteile für einen erweiterten Kundenkreis produziert. In dieser Zeit entstanden die ersten Kontakte zu Leuchtenfirmen und die Produktion von Gehäuseteilen und Reflektoren für die Leuchtenherstellung begann. Zunehmend wurden auch Aufträge zur Serienproduktion kompletter Leuchten für Kunden der Leuchtenindustrie bearbeitet, so dass am Standort Ramsberg eine Verdopplung der Betriebsfläche entstand.